Mein Zuchtziel:

Wie bei "Über mich" geschrieben, konzentriere ich mich in erster Linie auf die Zucht von typvollen, gesunden, charakterfesten Sibiriern, in allen erlaubten und anerkannten Farben, wie black, blue, red, cream, black-tortie und blue-cream, mit und ohne Tabby/Weiß.

Vorzugsweise das Ganze in den Variationen silver-tabby-blotched und silver-tabby-spotted, smoke, bzw. shaded und cameo, alles mit und ohne weiss und wenn möglich mit grünen Augen.

Bisher hat sich Moony als sehr guter Silbervererber bei drei Verpaarungen erwiesen. In dem Wurf mit Leia (ohne silber) sind alle sechs Kitten in Silber gefallen. In dem Wurf mit Holly (mischerbig Silber - high silver) sind drei Jungs ebenfalls in Silber gefallen. Zwei mit high silver in red-silver-tabby-blotched und einer in red-shaded-cameo. Ebenfalls sind aus der Verpaarung mit Fay (mischerbig Silber - high silver) alle fünf Kitten in silver hervorgegangen. Moony stammt selber aus einer silver x silver Verpaarung. Ich bin gespannt auf die nächsten Kitten von ihm.

Aus beiden Würfen von Moony habe ich jeweils ein Kitten behalten. Es wird also spannend werden, wie diese zukünftig ihr Silber vererben, insbesondere bei der Verpaarung mit Nicht-Silbernen.

Manch einer wird sich Fragen, warum im Februar 2011 nun eine goldene Sibirierin bei mir eingezogen ist und wie das mit meinem Zuchtziel zusammen paßt, oder denken "Huch, jetzt springt auch sie auf den goldenen Zug auf". Weit gefehlt, wer ein wenig Genetikkenntnisse in Bezug auf Gold und Silber hat und mich kennt, wird meine Ambition erkennen und nachvollziehen können. Ob meine Pläne sich auch umsetzen lassen, steht in den Sternen, denn dazu gehört mehr, wie Wunschdenken :o).

Diejenigen, die sich dafür interessieren, warum ich eine Goldene mein Eigen nenne und die mehr über meine Pläne und Gedanken wissen möchten, dürfen sich gerne direkt an mich wenden und Ihre Fragen stellen. Ob ich diese zufriedenstellen beantworten kann, wird sich im Gespräch zeigen.

Alle Anderen kann ich nur Bitten, sich nicht meinen Kopf zu zerbrechen, denn Rückschläge in der "Farbzucht" habe ich bewußt einkalkuliert ;-). Ich nehme Silberne mit Rufismuß gerne in Kauf, besonderst, wenn der Typ, die Gesundheit und der Charakter stimmt.

Da meine Zuchtkatzen weder Point sind, noch das Point-Gen tragen, sowie Verpaarungen mit Point's, bzw. Point-Trägern nicht geplant sind, wird die Variante "Neva Masquarade", bzw. Pointträger in den Würfen nicht zu finden sein. Ebenso werden keine weißen Sibirier bei mir Einzug halten und keine Verpaarungen mit weißen Katzen erfolgen.

Um mein Zuchtziel zu erreichen werde ich mit großer Sicherheit Jahre benötigen, aber mit der Zeit werde ich hoffentlich in ganz kleinen Schritt meinem Ziel näherkommen.

My breeding-aim:

As for "About Me" written, I focus primarily on breeding typey, healthy, strong character Siberians, in all lawful and recognized colors, like black, blue, red, cream, black-tortie and blue-cream, with and without tabby and white.

Preferably the whole, variations in the silver-tabby-blotched and spotted silver tabby, smoke or shaded and cameo, all with and without white, and if possible with green eyes.

So far, Moony has proven to be very good silver inheritance in the previous two litters. The litter with Leia (no silver) all six kittens in silver fell. The litter with Holly (heterozygous silver - high silver), three boys also fell in silver. Two with high silver in red-silver-tabby-blotched and one in red-shaded-cameo. The third litter with Fay (heterozygous silver - high silver), five kittens also fell in silver. Moony is himself from a silver x silver mating. I'm looking forward to the next kitten from him

From two litters of Moony I each keep a kitten. So it will be interesting to see how this inheritance in the future their silver, especially in mating with non-Silver.

Some might wonder why in February of 2011 a golden Siberian moved in with me and as the breeding goal with my mates, or think "Wow, now they too will jump on the gold train". Far from it, who has a little genetics knowledge in terms of gold and silver, and knows me, my ambition is to understand and can recognize. I wonder if my plans can also be implemented, is in the stars, because that's more like wishful thinking: o)

Those who are interested in why I call my self a gold and more about my plans and thoughts may want to know, feel free to contact me directly and ask questions. If I can answer satisfy these will show up in conversation.

All others I can only ask you not to break my head, because setbacks in the "color breeding" I have consciously taken into account;-). I am happy with silver in Rufismus purchase, most peculiar, if the type, health and character right.

As my breeding cats are neither Point nor carry the point-gene, and with matings's Point, or Point-makers are not planned, the variant "Neva Masquerade" is, or point sources in the litters not to be found. Similarly, no white Siberian will keep in my collection and that no matings with white cats.

To reach my goal I will need discipline almost certainly years, but with time I will hopefully come in very small step closer to my goal.